Lokalverwüstung – Patriotische Solidarität gefragt!

In der Nacht vom 22. auf den 23. Februar verwüstete die linksextreme Antifa ein Lokal in Wien, in dem die Identitäre Bewegung regelmäßig ihren Stammtisch abhält. Jetzt ist patriotische Solidarität gefragt!

Bereits Ende Jänner griffen Linksextremisten das Lokal das erste Mal an. Damals wurde nur ein Fenster eingeschlagen und diverse Parolen an die Wand gesprüht. Dieses Mal schlugen sie das provisorisch erneuerte Fenster erneut ein und verwüsteten das Lokal mit einem Feuerlöscher. Dadurch ist für den Wirten ein Schaden von etwa 3.000 bis 4.000 Euro entstanden.

Jetzt ist patriotische Solidarität gefragt! Damit der Wirt nicht auf den Kosten sitzen bleibt, starten wir einen Spendenaufruf. Gerade in solchen Situationen ist es wichtig, sich solidarisch zu zeigen und den Betroffenen nicht das Gefühl zu geben, alleine zu sein. Denn damit würden die Aktionen der Linksextremisten fruchten. Zeigen wir ihnen hingegen, dass wir als Patrioten in Österreich zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen! Getroffen hat es einen, doch gemeint sind wir alle.

Spenden auf folgendes Konto:

Verein für nachhaltige Völkerverständigung und Jugendarbeit:
Bank: AT03 2081 5000 4133 5274
Paypal: [email protected]
Zweck: „Steirer Alm“