Hat Pelosi gesagt, dass niemand die Konsequenzen mehr verdient als Matt Gaetz?

Wir haben untersucht, ob die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte:

Bild über Wikipedia

Anspruch

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte: 'Kein anderer Mensch hat jemals mehr verdient als Matt Gaetz.'

Bewertung

Falsch Falsch Über diese Bewertung

Ursprung

Am 14. April 2021 wurde ein Zitat der US-amerikanischen Sprecherin Nancy Pelosi über a Untersuchung des Justizministeriums in Rep.Matt Gaetz, R-Fla., Bezüglich Vorwürfen vonSexhandel und Prostitutionwurde in den sozialen Medien weit verbreitet. Pelosi sagte angeblich: 'Kein anderer Mensch hat jemals mehr verdient, was für ihn kommt als Matt Gaetz.'



Dies ist kein echtes Zitat von Pelosi.

Die früheste Veröffentlichung dieses Zitats, die wir finden konnten, war auf Twitter geteilt am 13. April. Und wie alle anderen Iterationen dieses Zitats, die wir gesehen haben, wurde es nicht von Informationen darüber begleitet, wo oder wann Pelosi diesen Kommentar angeblich abgegeben hat. Pelosi hatte sich in dieser Woche mehrmals mit der Gaetz-Kontroverse befasst, aber wir konnten keine Aufzeichnungen über diesen Satz finden.

Am 14. April wurde es von mindestens zwei beliebten Twitter-Konten mit Zehntausenden von Followern aufgenommen und geteilt. Eines dieser Konten hat seitdem ihren Tweet gelöscht , während der andere die Nachricht löschte und einen Rückzug gebucht sagen, dass das Zitat falsch war:

Obwohl das Zitat erfunden wurde, verbreitete es sich weiterhin auf Twitter und Facebook, als wäre es echt.

Pelosi sagte nicht, dass 'kein anderer Mensch jemals mehr verdient hat, was für sie kommt als Matt Gaetz'. Sie hat jedoch mehrere Kommentare zu dieser Kontroverse abgegeben. Am 1. April sagte Pelosi zum Beispiel auf a Anruf drücken dass Gaetz aus dem Justizausschuss entfernt werden sollte, wenn sich die gegen ihn erhobenen Anschuldigungen als wahr erweisen.

„Wenn diese Behauptungen tatsächlich zutreffen, ist es natürlich das Mindeste, was getan werden kann, aus dem Justizausschuss entfernt zu werden. Aber ich denke, nach dem, was wir bisher gehört haben, wäre dies eine Angelegenheit der Ethikkommission . ”

Am 11. April machte Pelosi eine ähnliche Aussage Während sie 'glaubt, dass es einen eindeutigen Verstoß gibt', liegt es an den Republikanern und der Ethikkommission, Gaetz zur Rechenschaft zu ziehen:

'Es liegt an den Republikanern, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Wir im Kongress, im Haus haben wir Bill 23, der besagt, dass wir bei der Wahrnehmung unserer Pflichten keine Schande über das Repräsentantenhaus bringen dürfen… Ich denke, es hat einen klaren Verstoß dagegen gegeben, aber es liegt an der Ethik Das Komitee muss das untersuchen und es ist Sache des republikanischen Führers Mr. McCarthy, auf dieses Verhalten zu reagieren. “