Jahreskonferenz: „Fünf Jahre IBÖ“

Am Samstag, dem 20. Jänner 2018, findet ab 10:00 Uhr die dritte Jahreskonferenz der Identitären Bewegung Österreich statt. Wie in den letzten Jahren geht es darum, ein Fazit unter das vergangene Jahr zu ziehen und einen Ausblick auf das kommende Jahr 2018 zu geben.

Fünf Jahre IBÖ

Dieses Jahr feiert die IBÖ aber auch ihr fünfjähriges Jubiläum – weshalb wir nicht nur auf das Jahr 2017 blicken, sondern Co-Leiter Patrick Lenart die gesamte Entwicklung der IBÖ von einer kleinen Aktivistengruppe zur professionellen NGO nachzeichnen wird. Was waren die Meilensteine, Probleme und Herausforderungen auf diesem schweren Weg, den uns anfangs niemand zugetraut hat? Was sind unsere größten Erfolge?

Defend Europe

Ein Höhepunkt werden auch die Ausführungen von Co-Leiter Martin Sellner sein, der exklusiv über seine Erlebnisse während der Mission „Defend Europe“ berichten wird. Dabei handelte es sich wohl um die erfolgreichste Kampagne einer patriotischen Gruppe überhaupt. Von der Blockade in Catania, die Odyssee von Sizilien nach Zypern ins Mittelmeer und die Beobachtungen auf hoher See erwartet die Besucher ein anekdoten- und bildgewaltiger Vortrag.

Kampagne und Projekte 2018

Erstmals stellen wir aber auch unsere Kampagne für das Jahr 2018 vor. Auch unter der neuen Regierung werden unsere Aktivisten auf die Straßen gehen, um die Österreicher aufzuwecken und für längst überfällige Maßnahmen zum Schutz und Wohl unserer Heimat zu werben. Außerdem präsentieren wir drei Projekte, auf die sich die Identitäre Bewegung abseits der Kampagnenarbeit im Jahr 2018 konzentrieren wird.

Nicht verpassen!

Außerdem wird ein junger Aktivist über seine Erfahrung sprechen, der Prinz Eugen-Preis 2018 vergeben und Phalanx Europa mit einem großen Stand vertreten sein. Verpasse nicht die Gelegenheit, mit den führenden Köpfen der Identitären Bewegung ins Gespräch zu kommen und als erster über die Aktivitäten im Jahr 2018 Bescheid zu wissen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Auch Vertreter der Medien sind herzlich willkommen, müssen sich aber mindestens drei Tage vorher akkreditieren.

Jetzt anmelden unter:

https://www.iboesterreich.at/anmelden